Streckeninfo:

Start und Ziel: Ortskern in Altheim

Länge: ca. 10 km
Dauer: ca 2,5 Stunden 

Roter Hase, Altheim




Wir starten im Ortskern von Altheim. Vorbei geht es an der stillgelegten Mühle und wir biegen rechts in den Riesweilerweg ab, dieser wird zum asphaltierten Feldwirtschaftsweg.
Nach ca 2,5 km geht es links zwischen den Feldern den Berg hoch. Oben angekommen genießen wir den herrlichen Ausblick auf Altheim.
Am Ende dieses Weges biegen wir rechts ab und nähern uns dem Waldrand. Scharf links geht es dann in den Wald und wir folgen dem Weg um die Straße zu überqueren und um weiter auf diesem weg zu bleiben.
An der Kreuzung geht es nach links in Richtung "Hornbach". Nach wenigen Gehminuten gelangen wir an eine weitere Kreuzung, wieder geht es nach links und wir verlassen den Wald.
Wir halten uns rechts um die vor uns liegende Landstraße zu überqueren und dieser nach links in Richtung Altheim für ca 300 m zu folgen.
Wir biegen rechts auf einen Feldweg ab und folgen den Schildern in Richtung Altheim um zum Sportplatz in Altheim zu gelangen. Vorbei am " Bickenalb-Center" erreichen wir wieder den idyllischen Ortskern von Altheim von wo aus wir gestartet sind.

Während der Wanderung orientieren wir uns an den Wanderzeichen "Hase" und "Pirminiusweg" und an den Wegweisern "Altheim" und "Hornbach"

Fazit: schöner Wanderweg mit herrlichem Ausblick auf Altheim. Auch für ungeübte Wanderer geeignet da diese Strecke nicht sehr viel Kondition erfordert und die ein oder andere Bank zur Pause einlädt.