Traumschleife Erzgräberweg

58

Start: Wanderparkplatz „Dreihausen“ Ecke Ambet-/Goldbacher Straße, 66839 Schmelz Länge: 11,6 km Dauer: 3 Stunden 20 Minuten Höhenmeter: Aufstieg 350 Meter, Abstieg 347 Meter

Die Traumschleife Erzgräberweg in Schmelz führt uns über viele breite Waldwege und zahlreiche kleine Pfade. Es geht Mal steil bergauf und ebenso steil bergab. Trittsicher sollte man auf jeden Fall sein, besonders im Herbst bei nassem Boden. Infotafeln erläutern uns kulturhistorische und geologisch interessante Details. Es geht vorbei an der „Dicken Eiche“, einem kleinen Weiher, den Überresten der Wehranlage Birg, zum Highlight der Tour, dem Hoxfelsen. Eine Felssteilkante, von der man eine tolle Aussicht hat. Es geht vom Wald auf freie Wiesen und Felder. Zum Schluss der Tour kommen wir an einem Wildgehege vorbei. Durch eine kleine Parkanlage geht es zur Marienkapelle Rengeskopf. Hier nehmen wir auf einer Sinnesbank Platz und genießen die Aussicht, bevor es über den Kreuzweg steil nach unten geht, zu unserem Parkplatz.

Fazit: Ein schöner, unaufgeregter Wanderweg der viel im Wald verläuft. Trotzdem bieten sich uns immer wieder tolle Ausblicke in die weitere Landschaft. Durch mehrere Auf- und Abstiege ist der Weg nicht ganz ohne. Für eure Vierbeiner ist der Weg super geeignet. Etwas Wasser solltet ihr dabei haben.

Viel Spaß in unserem schönen Bundesland!

Close
Hundewanderlust with by Barbara Frey.
© Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten.
Close

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Close