Rötelsteinpfad

321

Start: Nambornerstraße 6, 66649 Oberthal-Güdesweiler (in der Nähe der Kirche) Länge: 14,7 Kilometer Dauer: 4 Stunden

Neben dem Kindergarten, biegen wir auf einen Waldpfad ein. Auf schönen Waldwegen geht es bergan zum Scheuerberg. Oben angekommen erwartet uns ein Gipelfkreuz und gemütliche Plätze zum Entspannen. Von hier oben haben wir einen herrlichen Blick auf Oberthal. Der Wanderweg führt uns überwiegend auf schmalen Waldpfaden weiter durch den Wald. Immer wieder bieten sich uns schöne Ausblicke, auf Waldlichtungen und in die weitere Landschaft. Ein großer Teil des Weges führt immer wieder an Bächen und an der Jungen Nahe entlang. Viele breite und schmale Holzbrücken machen den Weg noch interessanter. Wir erreichen ein weiteres Gipfelkreuz mit tollem Rastplatz und fantastischer Aussicht. Hier oben gibt es sogar eine Energietankstelle. Wir laufen über einen keltischen Ringwall und lernen Einiges über den Rötelstein. Moorlandschaften, Wiesenwege und schmale Waldpfade wechseln sich ab, bis wir wieder zurück zu unserem Parkplatz gelangen.

Fazit: Die fast 15 km gehen blitzschnell vorbei. Es gibt so vieles zu entdecken. Die Landschaftsbilder wechseln ständig. Durch die vielen schmalen Pfade bleibt der Weg immer interessant. Für Hunde ist der Weg prima geeignet. Durch die vielen Bachläufe und die Junge Nähe, gibt es auf jeden Fall genug Hundewasser. Ein toller saarländischer Wanderweg!!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Wandern!

Close
Hundewanderlust with by Barbara Frey.
© Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten.
Close

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Close