hochgehkeltert

42

Start: Wanderparkplatz Schelmenwasen, 72639 Neuffen Länge: ca. 7, 2 Kilometer Dauer: ca. 2 Stunden Höhenmeter: ca. 344 Meter

Vom Wanderparkplatz aus, folgen wir unserer Beschilderung durch den Wald. Es geht stetig bergauf. Kurz vor dem Highlight der Tour geht es nochmal steil bergan. Oben angekommen, können wir die Burgruine Hohenneuffen erkunden. Die Aussicht hier oben ist fantastisch und der Aufstieg hat sich wieder ein Mal gelohnt. Auf der Burg gibt es Einiges zu entdecken. Eine kleine Einkehr mit herrlicher Aussicht bietet sich auf jeden Fall an. Wir wandern über den Parkplatz der Burg und folgen der Albtraufkante. An einem Startplatz der Gleitschirmflieger haben wir wieder eine tolle Aussicht, mit Blick auf die Burgruine. An den Höllenlöchern vorbei, wandern wir zur Neuffener Heide. Immer wieder genießen wir die Aussichten. Am Ende der Tour wandern wir durch die Weinberge. Danach geht es nur noch ein Stückchen bergab und wir sind wieder an unserem Wanderparkplatz.

Fazit: Das absolute Highlight der Tour ist die Burgruins Hohenneuffen. Auch die vielen Fernsichten sind einfach toll. Etwas Kondition sollte vorhanden sein, sowohl bei den Zwei- als auch bei den Vierbeinern. Verpflegung für die Hunde solltet ihr mitnehmen.

Viel Spaß auf der Schwäbischen Alb!

Close
Hundewanderlust with by Barbara Frey.
© Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten.
Close

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Close