Seebacher Klosterrundwanderweg

457

Start: Parkplatz, Dammweg, 67098 Bad Dürkheim (Seebach)
Länge: ca.8,9 Kilometer
Dauer: ca. 2 Stunden 30 Minuten
Höhenmeter: ca. 219 Meter

Vom Dammweg aus starten wir in Richtung Weinberge. Bevor wir auf den Rundweg abbiegen, folgen wir der Beschilderung zum Flaggenturm, der im Volksmund auch Kaffeemühlchen genannt wird. Ganz oben hat man einen 360 Grad Rundumblick. Von hier aus, geht es ein paar Meter zurück, am Waldrand entlang in den Wald. An der Nolzeruhe warten mehrere Bänke und Tische darauf, dass man eine Rast einlegt. Durch den Wald wandern wir weiter und gelangen zum Zeppelinturm, diesen nennt man im Volksmund auch Schneckennudel. Vom obersten Punkt hat man eine schöne Aussicht auf die Klosterruine Limburg. Bergab wandern wir nun weiter durch den Wald. Auf einem schmalen Waldpfad geht es mit schönen Ausblicken auf die Limburg zurück nach Seebach. Durch ein Wohngebiet laufen wir zurück zum Parkplatz.
Fazit: Eine tolle Wanderung mit einigen Sehenswürdigkeiten und tollen Ausblicken. Verpflegung für Zwei- und Vierbeiner solltet ihr dabei haben. Die Türme solltet ihr mit euren Hunden ohne Probleme besichtigen können.

Viel Spaß in der Pfalz!

Close
Hundewanderlust with by Barbara Frey.
© Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten.
Close

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Close