Der Rubenheimer

1.3K

Start: Wanderparkplatz Rohrentalweiher, Wittersheimer Straße, 66453 Gersheim-Rubenheim
Länge: ca. 9 Kilometer
Dauer: ca. 2 Stunden
Höhenmeter: 187 Meter

Vom Parkplatz aus, starten wir zu erst im Richtung „Kleintiroler Weiher“. An einem Spielplatz vorbei, gelangen wir in ein kleines Wäldchen. Über einen Wiesenweg beginnt ein etwas steilerer Anstieg. Oben angekommen, können wir den schönen Blick über die typische Biosphären Landschaft genießen. Nun geht es in den Erfweiler Wald. Abwechselnd laufen wir über breite Wege oder schmale Pfade. Am Katharinen Hof vorbei, gelangen wir wieder etwas tiefer in den Wald. Ca. nach 5 km überqueren wir die L 231. Am Waldrand entlang genießen wir nun herrliche Ausblicke in die weite Landschaft. Am Kalksandsteinbruch vorbei, geht es an blühenden Rapsfeldern vorbei. Rechter Hand gibt es eine schöne Aussicht auf Rubenheim. Ein Wiesenweg führt uns nun langsam wieder bergab. Auf dem asphaltierten Feldweg angekommen halten wir uns rechts und wandern zurück ins Dorf und zu unserem Ausgangspunkt.
Fazit: Von uns gibt es eine klare Wanderempfehlung. Es geht viel durch den Wald, aber ebenso viel kann man fantastische Ausblicke genießen. Am Weiher, sollten die Hunde an der Leine bleiben. Genauso solltet ihr kurz vor der Landstraße die Hunde aus Sicherheitsgründen anleinen. Verpflegung für Mensch und Hund am Besten mitnehmen. An heißen Sommertagen, solltet ihr den Weg wenn überhaupt früh morgens gehen.
Viel Spaß im Biosphärenreservat Bliesgau!

Close
Hundewanderlust with by Barbara Frey.
© Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten.
Close

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Close