Alschbacher Runde

83

Start: Katholische Kirche St. Maria, Talstraße, 66440 Blieskastel-Alschbach
Länge: ca. 6,5 Kilometer
Dauer: ca. 1 Stunde 40 Minuten
Höhenmeter: ca. 140 Meter

Vom Startpunkt an der Kirchen laufen wir ein kleines Stück durchs Dorf. Am Friedhof vorbei wandern wir in den Wald. Wir folgen dem Weg zur Lourdesgrotte. Hier gibt es eine Wasserstelle und extra einen Napf für Hunde. Ein schmaler Pfad führt uns durch einen alten Rhododendron Park zum Gut Lindenfels. Von Anfang März bis Ende Oktober kann man sich hier im Waldcafé mit leckerem Kuchen verwöhnen lassen. Danach wandern wir stetig bergauf durch den Wald. Oben angekommen öffnet sich die Landschaft und wir folgen dem Weg mit herrlichen Aussichten auf Biesingen. An der Kreuzung an der man rechter Hand nach Niederwürzbach abbiegen kann halten wir uns links. Vorbei an kleinen Gartengrundstücken geht es nun bergab ins Langental und zurück zu unserem Ausgangspunkt.
Fazit: Eine schöne, kleine Tour mit Bliesgau Flair. Sowohl Strecken durch den Wald als auch über offene Flächen machen die Runde abwechslungsreich. Der Anstieg hinter dem Gut Lindenfels erfordert ein wenig Kondition, ansonsten ist die Runde gut zu wandern. Auch für unsere Vierbeiner gibt es keine größeren Hürden. An der Lourdesgrotte gibt es für die Hunde etwas zu trinken, da dieser Punkt ziemlich am Anfang der Tour liegt, solltet ihr für den Rest der Wanderung noch etwas einstecken.
Viel Spaß in der Biosphäre Bliesgau!

Close
Hundewanderlust with by Barbara Frey.
© Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten.
Close

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Close