Weinlehrpfad Burrweiler

268

Start: Friedhof, Burrweiler Länge: ca. 2,5 km Dauer: ca. 45 Minuten

Der Weinlehrpfad in Burrweiler ist wirklich sehenswert. Nicht nur, wegen der vielen Informationen über Wein, sondern vor allem wegen der herrlichen Aussichten über die Weinlagen. Der Weg ist super ausgeschildert, mit großen schwarzen Pfeilen und natürlich darf auf den Schildern die Burrischnecke nicht fehlen. Noch ein kleiner Tipp. Ein Abstecher zur Burrweiler Mühle lohnt sich bestimmt.

Fazit: Ein schöner, kleiner Weg mit herrlicher Aussicht. Hier kann man einfach Mal die Seele baumeln lassen und entspannen. Bei heißem Sommerwetter ist der Pfad vielleicht nicht für unsere Hunde geeignet. Aber ansonsten können die Vierbeiner durch die Weinlagen flitzen. Ein Mal geht es an einer Straße vorbei, hier müsst ihr sie natürlich anleinen.

Viel Spaße beim Wandern!

Close
Hundewanderlust with by Barbara Frey.
© Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten.
Close

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem zu.

Close